Methoden

Wenn wir Ihre Themen und Aufgabenstellungen vorab besprechen, gestalte ich sehr gerne die Inhalte der Workshops auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
Nachstehend einige Methoden und Zugehensweisen:

  • Mentaltraining

    Das Mentaltraining ist eine Methode zur Optimierung unserer Gedankenabläufe und unserer Denkmuster. Ziel ist es, unsere geistig-emotionalen Fähigkeiten durch Training zu stärken, die es uns ermöglichen, unsere Ziele zu erreichen.

  • Intuitions- und Bewusstseinstraining

    Intuitionstraining zielt darauf ab, Energien und Potenziale, die in unserem Unterbewussten „Bauch-Wissen“ schlummern, anzuregen und freizusetzen. Bewusstseinstraining hat das Ziel, mit den Gedanken in genau diesem Augenblick zu sein - und von Zweifel und Problemdenken abzugrenzen.

  • Achtsamkeitstraining

    Achtsamkeit ist eine innere Haltung, die das bewusste Wahrnehmen, das Achtgeben auf das Hier und Jetzt ermöglicht - ohne das, was gerade passiert, zu bewerten. Bildlich gesagt: Stellen Sie sich einen inneren Schalter vor mit dem Sie sich vom Automatikmodus in den Achtsamkeitsmodus schalten.

  • EFT – Emotional Freedom Techniques

    Emotional Freedom Techniques (EFT) ist eine effiziente, einfache Selbsthilfe-Methode. EFT ist eine der bekanntesten Methoden der energetischen Psychologie. Es basiert auf Erkenntnissen und Erfahrungen des klinischen Psychologen Roger Callahan und wurde von Gary Craig weiterentwickelt.